05.01.24 - Shooting :)

Relativ spontan waren wir mal wieder beim Fotoshooting mit Esther von Fellfarben.
Wir waren nochmals im Landschaftspark Duisburg. 
Es sind so mega schöne Bilder entstanden. Hier eine ganz kleine Auswahl. 

02.01.24 - Happy birtday Diesel

Heute ist wieder ein besonderer Tag! Der Diesel hat Geburtstag! 

Ich bin jedes Mal wieder erschrocken, wie schnell doch so ein Jahr vorbei geht. 
Heute wirst du schon 13 Jahre alt und ich erinnere mich noch immer so genau daran, wie wir dich abgeholt haben. 
Du bist für mich was ganz besonderes. Ein Hund, der es liebt zu arbeiten. Egal was Hauptsache, du kannst was tun. Aber du kannst auch wunderbar abschalten und bist mit normalen Spaziergängen einfach zufrieden. Du hast es bisher geschafft, im Herzen ein Kind zu bleiben. Du bist ein Clown. Über dich kann man  einfach herzhaft lachen. 
Seit gestern bist du nicht mehr einsatzfähig in den Trümmern. Ob ich dieses Jahr nochmal eine Flächenprüfung mit dir laufen werde, werde ich spontan entscheiden. Nicht, weil du es nicht könntest, sondern weil ich denke, dass es irgendwann auch mal gut ist. Das einzugestehen, wird bzw. ist aber verdammt schwer. 
Ich habe dich so unfassbar lieb und ich hoffe, du bleibst noch ganz lange bei uns.

01.01.24 - Teilzeitrentner…

Mit Vollgas in die Trümmerrente. Der 30-Sekunden-Hund verabschiedet sich aus der aktiven Trümmerarbeit.  

Wir schreiben das Jahr 2014. Diesel beginnt ernsthaft mit der Trümmerarbeit. Schnell wird deutlich, dass der Hund wie dafür gemacht ist und schnell werden Fortschritte deutlich. Dies bewies er auch am 02.11.2014 und legte seine Hauptprüfung ab. 

In der Trümmerarbeit war Diesel in seinem Element und stellte mit Freuden sein Können unter Beweis. Er war schnell, aber trittsicher. Keine Höhe zu hoch, kein Graben zu tief. Je komplizierter, desto besser. Diesel lebt für die Arbeit und liebt sie. 

Lediglich die Prüfungen liefen nicht so gut, da es an Coolness bei uns beiden fehlte - vor allem bei mir (wobei das die letzten Jahre kein Problem mehr war und er die letzten beiden Prüfungen jeweils mit “vorzüglich” bestand). Die Letzte fand am 20.04.2022 statt. Nun ist er seit heute in seiner Trümmerrente. 

Natürlich darf er auch in seinem (Einsatz-) Ruhestand weiter auf den Trümmern rumturnen. Jegliche Versuche die Übungen altersgerecht zu planen, schlugen bislang fehl. Er hat halt seinen ganz eigenen Kopf. 

Ich wünsche mir, dass wir noch viel Zeit auf den Trümmern erleben dürfen und er im Bereich der Fläche noch lange aktiv bleibt, denn da bleibt er erstmal weiterhin einsatzfähig. Er ist eben mein Kindskopf, der nie erwachsen wurde und mein Fels in der Brandung.